Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung

vorheriges Seminar | nächstes Seminar | zu den Suchergebnissenn

K41023

Grundlagen des Verwaltungsrechts für den Vollstreckungsdienst

Zielgruppe

Neue Beschäftigte aus Kasse, Steuerämtern und Vollstreckungsbehörden sowie Rechnungsprüfungsämtern

Ihr Gewinn

Sind Sie neu in der Verwaltung und haben keine verwaltungsrechtliche Ausbildung? Dann haben Sie bestimmt viele Fragen! Wenn Sie wissen möchten, was sich hinter dem Begriff Verwaltungsakt verbirgt, wie viel Ermessensspielraum Sie haben, was genau der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit ist und vor allem, was das alles für die Vollstreckung bedeutet, sind Sie in diesem Seminar richtig.

Ihr neues Tätigkeitsfeld ist ein sehr anspruchsvolles Rechtsgebiet. Um auch komplexe und schwierige Aufgaben sicher bearbeiten zu können, ist es hilfreich verwaltungsrechtliche Vorgänge zu verstehen. So können Sie die angeordneten Vollstreckungsmaßnahmen besser einordnen.

Inhalte
  • Verwaltungsakte definieren
  • Formelle und materielle Rechtmäßigkeit von Verwaltungsakten
    • ausgewählte Aspekte
    • Pfändungsverfügung
    • Einziehungsverfügung
  • Verwaltungsakt oder Realakt sicher abgrenzen
  • Rechtsmittel gegen Vollstreckungsmaßnahmen
  • Pflichtgemäßes Ermessen
  • Grundsatz der Verhältnismäßigkeit
    • Sachpfändung oder Forderungspfändung

Termine und Anmeldung

19.04.2023
09:00 - 16:00 Uhr

Zur Anmeldung

Meldestichtag

22.03.2023

Ort

Münster

Dauer

1,0 Tag

Leitung

Eric Hornickel 

Preis

190,00 €