Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung

vorheriges Seminar | nächstes Seminar | zu den Suchergebnissenn

P25423

Vergabe von Postdienstleistungen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vergabestellen und der Fachabteilungen sowie der Rechnungsprüfungsämter

Ihr Gewinn

Die Vergabe von Postdienstleistungen gehört zum Standardrepertoire der Beschaffungen öffentlicher Auftraggeber. Nach wie vor erstellen und versenden Behörden ihre Post vor allem in schriftlicher Form. Doch die Beschaffung von diesen Dienstleitungen hat es in sich: Aufgrund der postrechtlichen Bezüge gestaltet sie sich überdurchschnittlich schwierig. Zudem besteht ein intensiver Wettbewerb mit entsprechend herausfordernden Marktteilnehmern.

Der Referent erläutert Ihnen die Marktsituation und zeigt Ihnen, worauf es in der Praxis ankommt. Von der Einordnung von Postdienstleistungen bis zu den nötigen Wertungskriterien erfahren Sie alles, was Sie wissen sollten. Natürlich geht der Referent auch auf die dynamische Rechtsprechung ein.Mit diesen Kenntnissen sorgen Sie dafür, dass bei Ihrer Behörde die Post abgeht - und zwar rechtssicher und kostengünstig!

Inhalte
  • Relevante Rechtsquellen und Rechtsnormen
  • Aktuelle Marktsituation
  • Postdienstleistungen einordnen
  • Das Verfahren vorbereiten, insbesondere Eignungskriterien
  • Zuschlagskriterien
  • Aktuelle Rechtsprechung

Termine und Anmeldung

16.08.2023
09:00 - 16:00 Uhr

Zur Anmeldung

Meldestichtag

19.07.2023

Ort

Münster

Dauer

1,0 Tag

Leitung

Dr. Klaus Greb

Preis

230,00 €