Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung

vorheriges Seminar | nächstes Seminar | zu den Suchergebnissenn

R43023

In Unterhaltssachen auf Augenhöhe mit Gericht und Gegner

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendämter, Unterhaltsvorschusskassen, Jobcenter und Sozialämter

Ihr Gewinn

Es genügt nicht, Recht zu haben, man muss es auch bekommen!

Bereiten Sie sich daher mithilfe dieses Seminars auf das gerichtliche Verfahren vor. Der Dozent vermittelt die wesentlichen Kenntnisse des Verfahrensrechts in Unterhaltssachen. Erweitern Sie so Ihr Wissen und bekommen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Gericht und gegnerischen Rechtsanwälten.

Neben der Darstellung der Verfahrensgrundsätze in der praktischen Anwendung ist ein weiterer Schwerpunkt des Seminars die mündliche Verhandlung. Erfahren Sie Tipps und Tricks, um auch schwierige Verhandlungssituationen sicher zu meistern.

Inhalte
  • Umgang mit den gesetzlichen Vorschriften; Wechsel zwischen FamFG und ZPO-Vorschriften
  • Verfahrensgrundsätze der ZPO, insbesondere der Beibringungsgrundsatz in der praktischen Anwendung
  • Aufbau von Schriftsätzen und Repliken mit Mustern
  • Ablauf der mündlichen Verhandlung
  • Schwierige Situationen in der mündlichen Verhandlung erkennen und meistern
  • Überblick über die Rechtsmittel
Bitte mitbringen

FamFG, ZPO

Das sagen unsere Teilnehmenden
  • Neue Erkenntnisse sind gut umsetzbar
  • viel gelernt, sehr interessant, guter Dozent
  • Gut war die fachliche Kompetenz des Dozenten, Erarbeitung der eigenen Problemlagen
  • Gut war: Fragerunde am Ende, neue Klageideen, viele Verfahrensinfos
  • Die Veranstaltung war für die Arbeit in der Praxis sehr gewinnbringend und hat neue Erkenntnisse gebracht. Der große Erfahrungsschatz und die gute Fachlichkeit des Dozenten sowie seine Sichtweise als Richter erzeugten eine sehr spannende Fortbildung, die Sachbearbeiter in Unterhaltssachen mehr Sicherheit im Prozessrecht gibt.
  • schön praxisbezogen, ging gut auf die Teilnehmer ein

Termine und Anmeldung

21.11.2023 - 22.11.2023
09:00 - 16:00 Uhr

Zur Anmeldung

Meldestichtag

24.10.2023

Ort

Münster

Dauer

2,0 Tage

Leitung

Dr. Sebastian Fritzsche 

Preis

390,00 €