Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungen |

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

I10621

Ausgewählte Rechtsprobleme beim VOB/B-Vertrag

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bau- und Planungsämter; Projektverantwortliche, Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure

Ihr Gewinn

Wenn Sie Bauverträge abschließen und abwickeln müssen, gehört der Umgang mit der VOB/B zu Ihrem täglichen Geschäft. Daher sollten Sie sich mit diesem Teil der VOB gut auskennen.

Der Referent gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigen Regelungskomplexe und zeigt Ihnen an vielen Beispielen, wie Sie die einzelnen Anforderungen in der Praxis umsetzen können. So erschließen Sie sich nicht nur den Gesamtzusammenhang des Regelwerks, sondern lernen auch viele spezielle Vorschriften kennen.

Mit diesem Wissen wird es Ihnen viel leichter fallen, Ihre Bauverträge rechtssicher zu handhaben!

Inhalte

  • Rechtsnatur der VOB
  • Umfang der Vertragsleistung (§ 1 VOB/B)
  • Änderung der Vergütung (§ 2 VOB/B)
    • Mehr- oder Minderleistungen (§ 2 III VOB/B)
    • Änderung des Bauentwurfs, zusätzliche Leistungen (§ 2 V, VI VOB/B)
    • Leistungen ohne Auftrag / in Abweichung vom Vertrag (§ 2 VIII VOB/B)
    • Besonderheiten beim Pauschalvertrag (§ 2 VII VOB/B)
  • Behinderung des Auftragnehmers (§ 6 VOB/B)
    • Anzeige
    • Ausführungsfristen verlängern
    • Ausgleichsansprüche des Auftragnehmers
  • Abnahme (§ 12 VOB/B)
    • Begriff und Wirkungen
    • Verweigerung
    • Arten
  • Mängelhaftung (§ 13 VOB/B)
    • Begriff des Mangels, Mängelansprüche
    • Verjährung der Mängelansprüche
  • Abrechnungsprobleme (§§ 14, 16 VOB/B)
    • Aufmaß
    • Prüfbarkeit der Rechnung
    • Wirkung der vorbehaltlosen Annahme der Schlusszahlung
  • Kündigung des Vertrages (§§ 8, 9 VOB/B)

Bitte mitbringen

VOB/B

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

07.10.2021

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Dr. Reinhard Voppel 

Preis

215,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!