Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungen |

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

H71921

Online-Seminar: Die Rechte und Aufgaben der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Zielgruppe

Mitglieder von Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV), Jugendliche und Auszubildende (einschließlich Praktikanten und Beamtenanwärterinnen und -anwärter) und alle Beschäftigten, die sich für eine Mitarbeit in der JAV interessieren, interessierte Mitglieder von Personalräten

Hinweise zum Online-Seminar für Sie!

 

Ihr Gewinn

Sind Sie in die Jugend- und Auszubildendenvertretung gewählt worden? Oder interessieren Sie sich für eine Mitarbeit? Dann legen Sie mit dem Besuch dieses Seminars die Basis für eine erfolgreiche Mitarbeit in der JAV! 

Die JAV kann jedoch nicht selbstständig bei der Dienststelle auftreten, sondern stützt sich immer auf die Zusammenarbeit mit dem Personalrat (PR). Ihre Aufgaben und Rechte sind im LPVG NW geregelt und Sie haben einige selbstständige Befugnisse.

  • Kennen Sie Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten als JAVler?
  • Möchten Sie die Zusammenarbeit mit dem Personalrat optimieren?
  • Wollen Sie erfahren, wie Sie die Interessen von Jugendlichen und Auszubildenden gemeinsam mit dem Personalrat erfolgreich vertreten können?

Wenn Sie eine der Fragen mit "ja" beantworten können, sollten Sie dieses Seminar nicht versäumen!

Das Seminar findet in zwei Sequenzen von jeweils drei Zeitstunden aufgeteilt. Bringen Sie  gern Fragen aus Ihrer beruflichen Praxis ein.

Inhalte

  • Das Personalvertretungsrecht im Überblick, die handelnden Akteure
  • Die JAV-Organisation und Arbeitsabläufe
    • So läuft die JAV-Sitzung: Einladung, Tagesordnung, Protokoll
    • Beschlussfassungen, Beschlussfähigkeit der JAV
    • Sprechstunden der JAV; Jugend- und Auszubildendenversammlung
  • Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der JAV
    • Rechtzeitige und umfassende Unterrichtung durch den PR
    • Initiativrecht zur Beantragung von Maßnahmen, z. B. zu Arbeitszeitfragen, Urlaub, Sozialleistungen
    • Überwachungsrecht zu Gesetzen, Tarifverträgen, Dienstvereinbarungen
  • Zusammenarbeit von Personalrat und JAV als Team
    • Überblick über die Aufgaben des Personalrates
    • Informations- und Beteiligungsrechte des Personalrats
    • Teilnahme der JAV an Personalratssitzungen
    • Stimmrecht der JAV; Aussetzung von Beschlüssen des PR
  • Rechtsstellung und Schutz der JAV-Mitglieder
    • Freistellung von der Arbeit; Freizeitausgleich
    • Entgeltfortzahlung für die JAV-Arbeit
    • Benachteiligungsverbote; besonderer Kündigungsschutz
    • Ihr Anspruch auf Übernahme nach der Ausbildung

Hinweise

Das Seminar wird über "Zoom" angeboten. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Nutzerlizenz mit Ihrer Anmeldung erwerben. Sollten weitere Personen die Online-Präsentation ansehen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Das Seminar ist urheberrechtlich geschützt. Die Zuschaltung zum Online-Seminar ist sehr einfach und ohne technische Kenntnisse realisierbar. Sie brauchen eine Internetverbindung und einen Computer, möglichst mit Mikrofon und Kamera, oder alternativ ein Notebook. Drei Tage vor dem Online-Seminar erhalten Sie einen Teilnahmelink zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 Minuten vor Beginn darauf. Damit erhalten Sie einen Zugang zum Online-Warteraum. Von dort lässt die Dozentin bzw. der Dozent Sie anschließend in den Seminarraum eintreten. Von diesem Zeitpunkt an können Sie mit der Dozentin oder dem Dozenten kommunizieren.

Empfehlung

Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:

Termine und Anmeldung

19.03.2021, 09:30-12:30 Uhr
26.03.2021, 09:30-12:30 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

< Online-Seminar >

Leitung

Rolf Georg Koch 

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!