Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungen |

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

L19321

Online-Seminar: Wie Kundengespräche im Jobcenter auch in der Krise gelingen!

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kommunalen Jobcenter

Hinweise für Sie zum Online-Seminar!

Ihr Gewinn

Termine im Jobcenter sind häufig stressbeladen. Infolge der Pandemie aber ist die Kommunikation noch einmal erschwert – jedenfalls meint man das auf den ersten Blick. Klar, die Beratungssituation ist am Telefon oder bei Videokonferenzen eine ganz andere. Aber auch hier gilt: Wie wir kommunizieren ist dabei der "Schlüssel" und entscheidet darüber, wie unser berufliches und privates Leben sich gestaltet.

Um erfolgreich zu kommunizieren ist es gut, über bestimmte (Grund-) Kenntnisse zu verfügen. Lernen Sie diese im Seminar kennen! Der Fokus der Veranstaltung liegt aber bei Fragen, die sich derzeit bei der täglichen Arbeit stellen: Was muss am Telefon und in einem Gespräch per Videochat beachtet werden? Wie kann ich mich darauf vorbereiten? Auch der Umgang mit aggressiven Gesprächspartnern wird thematisiert.

Die Dozentin, selbst aus der Praxis, gibt Ihnen viele ganz praktische Tipps an die Hand. Nehmen Sie neue Erkenntnisse mit, die Ihnen im Arbeitsalltag helfen, auch in schwierigen Gesprächssituationen sicher zu agieren!

Inhalte

  • Was bedeutet eigentlich Kommunikation?
  • Welche Kommunikationstypen gibt es?
  • Auswirkungen der Pandemie auf die Beratungssituation im Jobcenter
  • Veränderte Beratungssituation: was ist gilt es am Telefon und bei Videokonferenzen zu beachten
  • Umgang mit verärgerten oder aggressiven Gesprächspartnern*Innen
  • Hilfreiches für die eigene psychische Gesundheit in der Krisenzeit

Hinweise

Beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung eine einzige Nutzerlizenz erwerben. Sollten weitere Personen die Online-Präsentation ansehen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Das Seminar ist urheberrechtlich geschützt. Für die Zuschaltung zum Online-Seminar brauchen Sie eine Internetverbindung und einen Computer, möglichst mit Mikrofon und Kamera, oder alternativ ein Notebook. Rechtzeitig vor dem Online-Seminar erhalten Sie einen Teilnahmelink zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 Minuten vor Beginn darauf. Damit erhalten Sie einen Zugang zum Online-Warteraum. Von dort lässt die Dozentin bzw. der Dozent Sie anschließend in den Seminarraum eintreten. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. In den Seminarpausen können Sie Ihre Kamera und Ihr Mikro ggf. deaktivieren; Sie brauchen das Meeting nicht zu verlassen.

Termine und Anmeldung

27.04.2021, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

< Online-Seminar >

Leitung

Susanne Woldering 

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!