Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2020

R02220

Ausgewählte Probleme im Straßenbaubeitragsrecht nach § 8 KAG NRW

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Straßenbaubeiträge erheben

Vorkenntnisse

Ihr Gewinn

Nach heftigen Diskussionen hat sich NRW für die Beibehaltung der Straßenbaubeiträge entschieden. Jedoch sind gegenüber der bisherigen Gesetzeslage erhebliche Modifikationen vorgenommen worden. Diese sollten Sie kennen!

Da das Straßenbaubeitragsrecht sehr stark von der Rechtsprechung bestimmt ist, ist es wichtig, dass Ihr Wissen auch hierzu auf dem neuesten Stand ist.

Der Referent erläutert Ihnen daher die aktuelle Gesetzeslage und gibt Ihnen einen Überblick über die Rechtsprechung zum Straßenbaubeitragsrecht. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre eigenen Fälle aus der Praxis zu besprechen und Ihr Wissen zu vertiefen. Erfahren Sie alles, was Sie für rechtssichere Entscheidungen in der Praxis wissen müssen, und stärken Sie so Ihre Position beim schwierigen Geschäft der Beitragsveranlagung.

Inhalte

  • Aktuelle Gesetzeslage in NRW
  • Konsequenzen aus der Gesetzesänderung für die gemeindlichen Beitragssatzungen
  • Abgrenzung von Maßnahmen nach BauGB oder KAG und beitragsfreie Maßnahmen
  • Anlagenbegriffe in NRW
  • Begriff der wirtschaftlichen Einheit bei der Verteilung des Aufwandes

Bitte mitbringen

BauGB, KAG, AO

Hinweise

Sie können eigene Fälle aus der Praxis zum Seminar mitbringen.

Das sagen unsere Teilnehmenden

  • Sehr guter Praxisbezug
  • Gute Atmosphäre

Empfehlung

Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:

Termine und Anmeldung

06.05.2020, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Walter Hudec 

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!