Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2020

D13320

Der schönste Tag im Leben zweier Menschen beginnt mit der Traurede - Traureden halten

Zielgruppe

Standesbeamtinnen und Standesbeamte

Ihr Gewinn

Für viele Brautpaare hat die standesamtliche Trauung heute eine wesentlich größere Bedeutung als noch vor ein paar Jahren. Ihre Kommune hat sich darauf eingestellt und bietet z.B. Trauzimmer an außergewöhnlichen Orten an. Auch die Erwartungen an die Traurede sind gestiegen. Stellen Sie sich dieser Herausforderung:

  • Sie halten eine Rede vor unbekannten Menschen, die sich in einer außergewöhnlichen Gefühlslage befinden.
  • Sie möchten den richtigen Ton treffen. Das bedeutet: eine emotional angemessene Rede halten, die nicht zu sachlich, aber auch nicht zu "schwülstig" wirkt.
  • Sie möchten Ihre Rede selbst gestalten, statt an alten Vorlagen zu kleben.
  • Sie möchten die Rede so individuell wie möglich halten und sich auf das Brautpaar beziehen. Trotzdem können Sie - schon aus Zeitgründen - nicht jede Rede ganz neu schreiben.

Arbeiten Sie intensiv daran, Ihre Ideenschublade für Traureden kreativ und neu aufzufüllen. Auch durch die Ideen und Anregungen im Austauch mit den anderen Teilnehmenden. Erhalten Sie Feedback zu einer eigenen Traurede und Tipps für Verbesserungen.

Inhalte

  • Wie kommen Sie zu einer Stoffsammlung, auf die Sie zurückgreifen können?
  • Wie finden Sie Ideen sowohl für individuell gestaltete Reden als auch für neue eigene Standard-Reden?
  • Wie strukturieren Sie eine Traurede?
  • Wie formulieren Sie einen interessanten und anregenden Einstieg?
  • Welche rhetorischen Möglichkeiten gibt es, die Traurede individuell zu gestalten?
  • Welche sprecherischen Mittel (Mimik, Gestik, Sprechausdruck) machen eine lebendige Rede aus?

Bitte mitbringen

Bitte bringen Sie eine Traurede zum Seminar mit.

Das sagen unsere Teilnehmenden

  • die Lebendigkeit
  • intensiver Austausch
  • sehr informativ und abwechslungsreich
  • neue Erkenntnisse, gute Infos

Termine und Anmeldung

09.03.2020, 09:00-16:00 Uhr
10.03.2020, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Münster-Coerde

Dauer

2,0 Tage

Leitung

Torsten Rother 

Preis


Termin auf Anfrage oder als Inhouse-Seminar
Leitung

Torsten Rother 

Preis
Auf Anfrage
Veranstaltung im nächsten Jahr

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!