Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

I30421

Online-Seminar: HOAI für Einsteiger - eine praxisorientierte Einführung für die Objekt- und Fachplanung

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltung (Bereiche Objekt- und Fachplanung) und der Vergabestellen, die sich erstmals oder erst seit kurzem mit der HOAI beschäftigen; Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure

Ihr Gewinn

Gehört der Umgang mit der HOAI seit kurzem zu Ihrer täglichen Arbeit, aber erscheint sie Ihnen als schwierige Materie? Das ist verständlich, denn die HOAI zeichnet sich durch eine hohe Regelungsdichte und Komplexität aus.

Die Neufassung der HOAI 2020/2021 hat zudem zu einer grundlegenden Veränderung des Charakters der HOAI als Preisrichtsverordnung geführt. Erstmals ist der Mindestpreischarakter entfallen, so dass eine nachträgliche Berufung im Falle der Vereinbarung unauskömmlicher Honorare nicht mehr möglich ist.

Trotz dieser Veränderung bleibt die HOAI als Regelungswerk erhalten. Allerdings können abweichende Vereinbarungen in jeder Hinsicht getroffen werden.

Der Referent macht Sie mit dem Inhalt und der Struktur der HOAI vertraut und vermittelt Ihnen somit ein grundlegendes Verständnis für die Vergütungsermittlung in der täglichen Praxis. Anhand vieler Beispiele erläutert er Ihnen alle vertraglichen und honorarrechtlichen Aspekte. Sie erfahren alles, was Sie über den Rechtscharakter und die Anwendungsgebiete sowie die Bereiche Leistung und Vergütung der Gebührenordnung wissen müssen.

So wird es Ihnen viel leichter fallen, mit der HOAI zu arbeiten!

Inhalte

  • Architekten- und Ingenieurvertrag als Werkvertrag nach BGB
  • HOAI als Preisrichtsverordnung und Ermächtigungsgrundlage
  • Wirksamkeit der HOAI nach der neuen Rechtsprechung des europäischen Gerichtshofs und (Entwurf einer) Neufassung der HOAI
  • Anwendungsbereich
  • Die unterschiedlichen Leistungsbilder (mit Ausnahme der Flächenplanung)
  • Honorarermittlungsregelungen
    • Anrechenbare Kosten
    • Honorarzonen und Abgrenzung zu Von-bis-Sätzen
    • Leistungsphasen, Grund- und Besondere Leistungen
    • Anwendung der Honorartafeln
    • Zuschläge
      • Einzelplanungszuschlag
      • Instandhaltungszuschlag
      • Umbauzuschlag
  • Arten und Vergütung der Nebenkosten
  • Wirksame Honorarvereinbarung
  • Verhandlungsmöglichkeiten

Bitte mitbringen

HOAI, möglichst aktuelle Textfassung 2021 (als Volltextversion im Internet zum Download erhältlich)

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW; Beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung eine einzige Nutzerlizenz erwerben. Sollten weitere Personen die Online-Präsentation ansehen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Das Seminar ist urheberrechtlich geschützt. Für die Zuschaltung zum Online-Seminar brauchen Sie eine Internetverbindung und einen Computer, möglichst mit Mikrofon und Kamera, oder alternativ ein Notebook. Rechtzeitig vor dem Online-Seminar erhalten Sie einen Teilnahmelink zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 Minuten vor Beginn darauf. Damit erhalten Sie einen Zugang zum Online-Warteraum. Von dort lässt der Dozent Sie anschließend in den Seminarraum eintreten. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. In den Seminarpausen können Sie Ihre Kamera und Ihr Mikro ggf. deaktivieren; Sie brauchen das Meeting nicht zu verlassen.

Empfehlung

Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:

Termine und Anmeldung

10.03.2021, 09:30-16:30 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Leitung

Christoph Bubert 

Preis

Veranstaltung im nächsten Jahr

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!