Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

P01021

Bauvorlagen: der vollständige Bauantrag

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauaufsicht, Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure

Ihr Gewinn

Kennen Sie das? Sie erhalten einen Bauantrag und offenbar sind die Unterlagen unvollständig. Innerhalb der Vorprüfung sollen Sie nun entscheiden, welche Unterlagen für die anschließende Beurteilung erforderlich sind. Daher sollten Sie genau wissen, welche Unterlagen Sie für einen rechtsbeständigen Bescheid benötigen und was Sie unter Umständen nachfordern müssen.

Erhalten Sie auf der anderen Seite als Architektin oder Architekt häufig Nachforderungen zu Ihrem Bauantrag? Haben Sie den Eindruck, dass die Bauaufsicht bei jedem Antrag etwas anderes fordert? Sie empfinden die Vorprüfung des Bauantrages als Schikane? Dann ist dieses Seminar ebenfalls hilfreich für Sie!

Sie erfahren,

  • welche Bauvorlagen für welchen Antrag erforderlich sind.
  • welche Angaben in den Bauvorlagen enthalten sein müssen und warum.
  • was einen vollständigen Antrag ausmacht.
  • was passiert, wenn der Antrag unvollständig eingeht.
  • warum es so wichtig ist, dass die Bauvorlagen vollständig und hinreichend bestimmt sind und
  • was Ihnen passieren kann, wenn sie es nicht sind.

Erfahren Sie aus erster Hand von der erfahrenen Referentin aus der Praxis alles, was Sie zum Thema Bauantrag und Bauvorlagen wissen müssen!

Inhalte

  • Die Frage des Warum
  • Rechtsgrundlagen
  • Verantwortlichkeiten
  • Die Wahl des richtigen Verfahrens
    • Unterlagen für Teilungen
    • Unterlagen für das einfache Verfahren
    • Unterlagen für das „Vollverfahren“
    • Exkurs: Unterlagen in der Genehmigungsfreistellung
  • Die planungsrechtliche Einstufung
    • Unterlagen innerhalb eines Bebauungsplanes
    • Unterlagen innerhalb eines im Zusammenhang bebauten Ortsteiles
    • Unterlagen im Außenbereich
  • Problemfälle durch schlechte Antragsunterlagen
    • Prüffähigkeit
    • Hinreichende Bestimmtheit

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW

Das sagen unsere Teilnehmenden

  • Sehr praxisbezogen und lehrreich
  • Gut strukturiert und nachvollziehbar

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

07.09.2021

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Ann-Kathrin Bruns 

Preis

180,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!