Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2022

I31022

Die neue HOAI 2021 - das sollten Sie darüber wissen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltung (Bereiche Objekt- und Fachplanung) und der Vergabestellen; Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure

Ihr Gewinn

Bezüglich der HOAI gab es durch die Entscheidung des europäischen Gerichtshofes viel Bewegung.

Für laufende Verträge gilt die HOAI 2013 grundsätzlich weiter. Die neue HOAI 2021 versucht, das System der bisherigen Honorarordnung weitgehend aufrecht zu erhalten, sieht allerdings in der Konsequenz des Urteils des EuGH keinen verbindlichen Honorarrahmen mehr vor.

Dies führt dazu, dass das Honorar frei bestimmt und ausgehandelt werden kann. Der Referent zeigt Ihnen die möglichen Gestaltungsspielräume auf, die sich daraus ergeben. Er stellt Ihnen konkrete Formulierungen vor, die dazu beitragen, eventuell aufkommende Streitigkeiten während oder nach Abschluss des Projektes von Anfang an zu verhindern. Bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand und erfahren Sie, wie Sie Honorarprozesse steuern können, um Konflikte mit Ihrem Vertragspartner und schlimmstenfalls Gerichtsverfahren zu verhindern.

Inhalte

  • Inwieweit ist die HOAI abgeschafft?
  • Welche Regelungen gelten weiterhin?
  • Wie kann man freiwillig die HOAI weiter anwenden?
  • Ist es sinnvoll, Regelungen der HOAI beizubehalten?
  • Wie kann man Interessen vertraglich regeln?
  • Wo bestehen Spielräume und wie sehen diese aus?
  • Wie kann man bestehende Regelungen der HOAI mit neuen Vereinbarungen kombinieren?

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW

Termine und Anmeldung

06.04.2022, 09:30-13:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Leitung

Christoph Bubert 

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!