Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2022

I11222

Anerkannte Regeln der Technik

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Vergabestellen und Bauämter, Fachämter, Rechnungsprüfungsämter, Immobilien- und Wohnungsbaugesellschaften, Zweckverbände, Stadtwerke, Ver- und Entsorger

Ihr Gewinn

Wissen Sie, was man unter den sogenannten anerkannten Regeln der Technik versteht? Wenn Sie ihre genaue Bedeutung kennenlernen möchten, sind Sie in diesem Seminar richtig!

Die Referentin erläutert Ihnen die Definition und geht insbesondere auf die Unterschiede zum Stand der Technik bzw. der Wissenschaft und Technik ein. Sie erfahren außerdem, wie die anerkannten Regeln von der DIN abzugrenzen sind. Sie lernen, welche vergaberechtlichen Anforderungen für die Regeln bestehen und wie Sie mit ihnen vertragsrechtlich umgehen. So können Sie bei Leistungsverzeichnissen – nicht nur für Bauleistungen – leichter herausfinden, welche Formulierung für Ihre Bedürfnisse die richtige ist. Nehmen Sie wertvolle Hinweise für Ihre Praxis mit!

Inhalte

  • Definition
    • Stand der Technik
    • Stand der Wissenschaft und Technik
    • Anerkannte Regeln der Technik
  • Abgrenzung
    • rechtliche Einordnung der anerkannten Regeln der Technik
    • rechtliche Einordnung von DIN, VDE usw.
    • Was hat Vorrang?
  • Vergaberechtliche Anforderungen
    • allgemein
    • gemäß VOB/A
    • gemäß VgV bzw. UVgO
  • Vertragsrechtliche Bedeutung
    • Vertragsarten der öffentlichen Hand
    • Definition des Mangels
    • Abweichungen

Bitte mitbringen

BGB

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

11.10.2022

Ort

Leitung

Gritt Diercks-Oppler 

Preis

250,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!