Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

I23321

IT-Vergaben: Grundlagen des Vergaberechts und Besonderheiten der IT-Beschaffung

Zielgruppe

Einsteigerinnen und Einsteiger im Bereich der IT-Vergabe sowie Fach- und Führungskräfte der (IT-)Fachstellen

Ihr Gewinn

Die Vergabe von IT-Leistungen - egal ob Software, Hardware oder Dienstleistungen - stellt sowohl die Vergabestellen als auch die Fachstellen vor eine große Herausforderung. Insbesondere die Vereinbarkeit von Vergaberecht und IT-spezifischen Anforderungen gestaltet sich häufig schwierig.

Aufgrund der besonderen Bedeutung von IT-Vergaben hat die Zentralstelle für IT-Beschaffung des Beschaffungsamts des Bundesministeriums des Innern (BMI) die Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB) veröffentlicht. Diese umfasst ca. 650 Seiten. Zudem wurden unter der Federführung desselben Ministeriums zehn EVB-IT-Vertragstypen als Ergänzung der VOL/B herausgebracht. Selbst erfahrene Vergabefachleute können hier schnell den Überblick verlieren!

Der Referent vermittelt Ihnen daher nicht nur die Grundzüge des Vergaberechts. Sie lernen auch anhand von praktischen Beispielen unter Berücksichtigung der UfAB die Besonderheiten der IT-Vergaben kennen. Zudem bekommen Sie einen Überblick zu den einzelnen EVB-IT-Verträgen.

Mit diesem Wissen können Sie in Ihre IT-Beschaffungsprojekte kompetent und sicher starten.

Inhalte

  • Rechtlicher Rahmen bei IT-Beschaffungen
  • Grundsätze der Vergabe
  • Unterscheidung nationale oder EU-Vergaben
  • Arten der Vergabe
  • Rechtsschutz
  • Zweck und Aufbau der UfAB
  • IT-Vergaben vorbereiten und durchführen
    • Markterkundung
    • Auftragswertschätzung
    • Leistungsbeschreibung
    • Losaufteilung
    • Eignungskriterien
    • Leistungskriterien (Bewertungs- und Ausschlusskriterien)
    • Bewertungsmatrix und -methoden
  • EVB-IT-Vertragstypen
    • Überblick der jeweiligen Vertragstypen
    • Anwendungsbereiche
    • Praktische Tipps zur Einbindung in die Leistungsbeschreibung

Bitte mitbringen

GWB, VgV und UVgO

Das sagen unsere Teilnehmenden

  • Informativ und flexibel gestaltet
  • Gute Fallbeispiele
  • Klasse Referent!

Empfehlung

Diese Veranstaltung kann für Sie interessant sein:

Termine und Anmeldung

15.03.2021, 09:00-16:00 Uhr
16.03.2021, 09:00-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Münster-Coerde

Dauer

2,0 Tage

Leitung

Björn Böddecker 

Preis


16.06.2021, 09:15-16:00 Uhr
17.06.2021, 09:15-16:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Dauer

2,0 Tage

Leitung

Björn Böddecker 

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!