Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2021

I12521

Die elektronische Vergabe (eVergabe) von Bauleistungen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vergabestellen, Ingenieurinnen und Ingenieure

Ihr Gewinn

Sind Sie für die Durchführung von Vergabeverfahren verantwortlich? Dann sollten Sie die rechtlichen Vorgaben sowie die Möglichkeiten der elektronischen Vergabe von Bauleistungen kennen. Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, denn hier gehen Sie den Regelungen der eVergabe auf den Grund.

Der Referent stellt Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen der eVergabe für Bauleistungen vor und berücksichtigt dabei auch die datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO. Anhand vieler praktischer Beispiele zeigt er Ihnen, wie Sie diese rechtssicher umsetzen können. Sie werden zudem über die unterschiedlichen Möglichkeiten, die Ihnen Vergabeportale (VMP) und Vergabemanagementsysteme (VMS) bieten, informiert. Echtes Praxiswissen für Ihre tägliche Arbeit!

Inhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Ober- und Unterschwellenbereich
  • Grundsatz der elektronischen Kommunikation
  • Anforderungen an die verwendeten elektronischen Mittel sowie an den Einsatz elektronischer Mittel im Vergabeverfahren
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • Form und Übermittlung der Teilnahmeanträge und Angebote
  • Öffnung der Angebote
  • Differenzierung Vergabeportale/Vergabemanagementsysteme
  • Auswirkungen der DSGVO auf die Vergabeverfahren
  • Offene Fragen der Teilnehmenden, Zusammenfasssung

Bitte mitbringen

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

Hinweise

Anerkannt von der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

01.10.2021

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Peter Temmen

Preis

165,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!