Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2020

J72220

Das ist doch unverantwortlich - Der darf doch nicht mehr fahren! - Mit Verunsicherung bei betagten Kraftfahrzeugführern umgehen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bürgerbüros, Straßenverkehrsämtern, Ordnungsbehörden sowie Bürgertelefonen

Ihr Gewinn

Immer mehr Angehörige, Bekannte und Nachbarn machen sich Sorgen um betagte Kraftfahrzeugführerinnen und -führer, die immer noch mit ihrem Auto kleinere oder auch größere Strecken zurücklegen. Verunsichert im Spannungsfeld zwischen Verantwortungsgefühl und dem vermeintlichen „Verrat“ und damit einhergehenden Spannungen im zwischenmenschlichen Bereich wenden sich diese Menschen häufig an die Kommune oder die Polizei. Dort erhoffen sie sich Hilfe, Beratung und Unterstützung.

In diesem Seminar stellt Ihnen der Referent daher die rechtlichen Grundlagen und die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diesem Thema vor. Sie haben die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Im Seminar entwickeln Sie praktische Vorgehensweisen und arbeiten mögliche Lösungsansätze aus. Mit diesen Kenntnissen können Sie den besorgten Bürgerinnen und Bürgern rechtssicher Auskunft geben und diese kompetent beraten!

Inhalte

  • Reale Praxisbeschreibung, wissenschaftliche Erkenntnisse und Rechtslage
  • Umgang mit verunsicherten Angehörigen, Nachbarn und Bekannten
  • Möglichkeiten der Intervention
  • Spartenübergreifender Austausch hinsichtlich der Problematik

Termine und Anmeldung

06.05.2020, 09:00-13:00 Uhr

keine Anmeldung möglich

Meldestichtag

 

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Karl-Heinz Niedenzu

Preis

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!