Sie sind hier:  FortbildungVeranstaltungenAlle Termine

An den Speichern 10
48157 Münster
0251 26597-0
fortbildung@stiwl.de

Alle Termine

Fortbildung 2022

B10722

Souverän in Führung - Mit klarer Rolleneinnahme und kommunikativer Kompetenz professionell leiten [MQ! 3.1]

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, zukünftige Führungskräfte (max. 14 Personen)

Ihr Gewinn

Trotz eines verdichteten Alltags liegt es in Ihrer Führungsverantwortung, sich flexibel und situations­angemessen auf Mitarbeitende, deren Bedürfnisse und Erwartungen einzustellen. Es gilt mögliche Konfliktkonstellationen zu erkennen und Strategien zu deren Bewältigung anzuwenden. Neben Ihrer fachlichen Führungsqualität wird von Ihnen erwartet, dass Sie ihre Glaubwürdigkeit, Akzeptanz und Selbstwirksamkeit sichern.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Kommunikationsstrukturen als zentrales Instrument des Leitungshandelns einsetzen können. Sie fokussieren Ihre Stärken und Potenziale, um daraus wirkungsvolle Maßnahmen für einen souveränen Umgang mit den zahlreichen Herausforderungen des Führungsalltags abzuleiten.

Auf der Basis zweckmäßiger Theorieelemente reflektieren Sie Ihren Führungsstil und Ihr Rollen­verständnis. Sie erleben Nutzen und Entlastung einer klaren Rolleneinnahme. Sie erkennen Ursachen für Kommunikationsstörungen sowie Konflikte und entwickeln Handlungsoptionen, diese zu behe­ben.

Zurück im Arbeitsalltag haben Sie mittels eines Transfer-Coachings die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragestellungen zu besprechen.

So können Sie das Gelernte zielgerichtet und nachhaltig in Ihrem beruflichen Alltag implementieren.

Inhalte

  • Persönlichkeitsanalyse anhand des Riemann-Thomann-Modells
  • Rollenverständnis mithilfe des Konzepts der Themenzentrierten Interaktion
  • Konflikte und ihre Dynamik erkennen
  • Das Innere Team und seine heimlichen Ziele
  • Salutogenes Leitungshandeln
  • Ihre Anliegen und Praxisfälle
  • Interkollegialer Austausch
  • Supervisorische Interventionen und Coachingelemente
  • Optionales Transfer-Coaching – personalisierte Anwendung im beruflichen Alltag

Den Coaching-Termin vereinbaren Sie individuell. In der Regel findet er per Telefon oder Videokonferenz statt. Ein Termin ist im Seminarpreis eingeschlossen.

Hinweise

[MQ!] Dieses Seminar ist Bestandteil der Modularen Qualifizierung zum Aufstieg in den höheren Dienst, Teilmodul 3.1

Das sagen unsere Teilnehmenden

  • Guter Einblick in Methoden und praxistaugliche Modelle!
  • Praxisnahe Impulse, um die professionellen Herausforderungen anzugehen
  • Gut nachvollziehbare Darstellung und Beteiligung der Anwesenden
  • Mir ist noch einmal deutlich geworden, wie wichtig meine klare Rolleneinahme als Vorgesetzter ist
  • Ein interessanter Kurs
  • Modelle ermöglichen gut Erkenntnisse über die eigene Arbeitssituation mit den Mitarbeitern
  • Gute Impulse für zielführendes Führungshandeln
  • Ich habe mich extra wegen des Transfer-Coachings angemeldet. Bietet mir die Möglichkeit, Einzelfälle anzusprechen und konkrete Lösungen zu bekommen.

Termine und Anmeldung

Meldestichtag

22.12.2021

Ort

Münster-Coerde

Leitung

Claire Johannes 

Preis

260,00 €


Meldestichtag

13.07.2022

Ort

Bielefeld

Leitung

Claire Johannes 

Preis

260,00 €

Termin unpassend? Keine Anmeldung möglich? Tragen Sie sich in unsere Interessentenliste ein!